Alle reden vom Wetter

wir haben's. Was uns in den vier Wochen schon alles präsentiert wurde, kann man als einen Querschnitt durch die Möglichkeiten der Wetterkarte sehen. Wüstenstürme ausgeschlossen. Als wir auf der letzten Reise im Frühjahr, Mitte April ankamen, lag noch mal Schnee. Der letzte für diesen Winter.
Heute, als ich zum Nachmittagstraining in den Hof kam, roch es nach Schnee. Auch Koko nickte und meinte:'Snow!'
Nach der ersten Runde Taijiwalk verkündete plötzlich unser Springbällchen freudig:'It's snowing! Yeah.' was Roxy noch nicht wahrnehmen konnte oder wollte und deshalb meinte, das Springbällchen würde spinnen.
Aber es ließ sich nicht leugnen, es wurde deutlich mehr. Kein Schnee, Geschneisel. Kaum auf dem Boden, schon verronnen. Aber immerhin. Der erste für den kommenden Winter.
Letztlich riss es Guan Shifu zu der Abschlussbemerkung hin, wir sollten die Treppen vorsichtig hochgehen. Er sorgt sich immer so rührend um uns.
Also Klimawandel? Hier täglich.

Kommentare:

  1. Heute morgen habe ich zum ersten Mal mein Auto freigekratzt - den Dreckswinter lässt du bitte dort!

    AntwortenLöschen
  2. Ich dachte, du fährst mit dem Fahrrad nach Schduegerd?

    AntwortenLöschen