Glücklich

Yürgen, 5. Okt. 2009

S. erzählt:
Sie hatte bis vor kurzem ein Wellness Restaurant in Italien. Alles
Natur, Bio-Lebensmittel, angerichtet nach der Fünf Elementen Lehre,
picobello.
Sitzt jetzt hier in der Canting, diesem frisch renoviert verdrecksten
Essraum, auf, na sagen wir mal siebziger Jahre Autobahnrastplatz in
der DDR Plastemobiliar und ist glücklich.

Heute Morgen gibt es im Police-Hotel kein Wasser. Ich frage mal in
deren Spülküche nach: "Mei you shui. Ni zhidao shihou you?" Ein
Wortschwall. Was mir zumindest bestätigt, dass man mich verstanden
hat. Ich bin glücklich.


Gestern kam Viktoria. Letztes Jahr hier kennen gelernt. Lebt seit
einem Monat mit ihrer Familie in Shanghai und weil jetzt Ferien sind,
haben sie die weite Strecke per Zug auf sich genommen. Sie sind seit
einem halben Tag hier und Andy, ihr Mann, ist glücklich.

1 Kommentar:

  1. hat dich die Antwort auf deine Frage denn auch glücklich gemacht ? Ramona

    AntwortenLöschen