mach das, was du gerade machst

Ein Meister wurde von seinem Schüler nach dem Geheimnis seiner inneren und äußeren Kraft gefragt. "Das ist ganz einfach: ich mache das, was ich gerade mache. Wenn ich sitze, dann sitze ich. Wenn ich stehe, dann stehe ich. Und wenn ich laufe, dann laufe ich"... "Das ist ganz einfach, das tue ich doch auch!", antwortete Schüler. "Nein", entgegnete der Meister. "Wenn du sitzt, stehst du schon. Wenn du stehst, läufst du schon. Und wenn du läufst, bist du schon mit deinen Gedanken am Ziel".

via Tori

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen