Wudang Sanfeng Taiji Jian 36 Shi (Schwertform)





武当三十六式太极剑
1、起式    qi shi - sich erheben (Eröffnung)        
2、虚步含剑  xu bu han jian - leerer Schritt, das Schwert halten
3、仙人指路 xian ren zhi lu - der Unsterbliche zeigt den Weg    
4、三环套月 san huan tao yue - drei Ringe umgeben den Mond
5、大魁星式  da kuixing shi - den großen Wagen formen*   
6、燕子抄水  yanzi chao shui - die Schwalbe zieht über das Wasser**
7、太公钓鱼  taigong diao yu - Taigong angelt Fische*** 
8、黄蜂入洞  huangfeng ru dong - die Wespe schlüpft ins Loch
9、灵猫捕鼠  lingmao bu shu - die Wildkatze fängt eine Maus  
10、野马跳涧   ye ma tiao jian - das Wildpferd springt über die Bergschlucht
11、童子提炉 tongzi ti lu - der Knabe feuert den Ofen 
12、银蛇盘柳 yin she pan liu - die silberne Schlange windet sich um die Weide
13、黄蜂入洞  huangfeng ru dong - die Wespe schlüpft in das Loch 
14、大鹏展翅. dapeng zhang chi - Dapeng spreizt die Flügel#
15、 指南金针  zhinan jinzhen - die goldene Kompassnadel ausrichten
16、巧合太极  qiaohe taiji - geschicktes Taiji
17、凤凰双展翅  fenghuang shuang zhang chi - das Phönix Paar spreizt die Flügel
18、 斜飞式 xie fei shi - seitliches fliegen
19、白鹤亮翅 bai he liang chi - der weiße Kranich zeigt seine Flügel 
20、左右挎篮 zuo you kua lan - links rechts den Korb tragen
21、仙人画图   xianren huatu - der Unsterbliche malt ein Bild
22、指南金针 zhinan jinzhen - die goldene Kompassnadel ausrichten
23、迎风弹尘  yingfeng tanchen - den Staub in den Wind werfen 
24、天马行空. tian ma xing kong - das himmlische Pferd gleitet durch die Lüfte
25、顺水推舟  shun shui tui zhou - das Boot in die Strömung stoßen##
26、踏雪寻梅  tàxuěxúnméi - durch den Schnee gehen um die Pflaumenblüten zu betrachten
27、金花落地  jin hua luo di - die goldene Blüte fällt zu Boden###
28、挑帘式.    tiao lian shi - die Flagge tragen
29、燕子衔泥  yanzi xian ni  - die Schwalbe trägt Schlamm im Schnabel
30、乌龙搅柱 wulong jiao zhu - der schwarze Drachen zerstört die Säule+
31、犀牛望月  xiniu wangyue - das Nashorn blickt zum Vollmond
32、玉女探花  yunu tan hua - das Jademädchen erspäht die Blüte
33、风扫梅花  feng sao meihua - der Wind fegt die Pflaumenblüten hinweg
34、巧女缝针 qiao nu fengzhen - die Nadelschleiferin++
35、黄龙盖顶  huang long gai ding - der gelbe Drache bedeckt das Haupt
36、收式.        shou shi - sich sammeln 


*kuixing sind die vier Sterne, welche den Kasten des Großen Wagen bilden. Kuixing ist aber auch der Gott des Schicksals.

**. chao bedeutet in diesem Fall eine drehende Bewegung zu machen 

*** Taigong war ein Daoist in der Zhu Dynastie. Da der Kaiser schlecht für das Land war, wollte Taigong dem König von Zhu auf den Thron verhelfen. Er machte sich auf den Weg, traf aber nie den König, weil er sich mit Angeln aufhielt. Allerdings benutzte er keine Köder, was ihn legendär machte. 

# Dapeng ist ein legendärer Riesenvogel, oft auch als Vogel Rock übersetzt.

## die Gunst der Stunde nutzen, eine Gelegenheit beim Schopf packen

### die goldene Blüte ist ein Begriff aus dem Neidan, entspricht dem eigenen Embrio; fällt zu Boden bedeutet wird geboren.

+ wulong = schwarzer Drachen, bedeutet ein unerwarteter Fehler oder Missgeschick

++ die Nadelschleiferin ist eine Figur der Zhenwu Legende aus Wudangshan. Weil sie behauptet, aus einer Eisenstange eine Nadel schleifen zu wollen, erkennt der zweifelnde Prinz die Macht der Beharrlichkeit.

Kommentare:

  1. Seine Bewegungen sind so beruhingend, würde mich den ganzen Tag das anschauen.
    LG
    Carla

    AntwortenLöschen