Am Himmel



Mir war schon vor einige Tagen aufgefallen, dass sich am Morgenhimmel die Planeten Venus, Jupiter und Mars wie aufgereiht über der Mondsichel zeigten. Heute war nun deutlich zu sehen, dass Jupiter und Mars dicht beieinander stehen, ja fast nur einen Lichtpunkt bilden, würde der Mars nicht mit seiner Röte auffallen. Diese Begegnung des Kriegsgottes Mars mit dem Obersten Herrscher des Himmels Jupiter finde ich nun besonders bemerkenswert, da wir morgen hier das Chongyang Fest feiern. Chongyang, die doppelte Neun fällt auf den 9.9. des Mondkalenders und wird in China als das Chrysanthemenfest gefeiert. Aber hier in Wudangshan feiern wir an diesem Tag Zhen Wus "Himmelfahrt", den Tag seiner Vervollkommnung, als er, der Wahrhafte Krieger (Mars) von fünf Drachen emporgehoben wurde zum höchsten Gipfel des Gebirges und dort vom Höchsten Herrscher des Himmels (Jupiter) begrüßt und zum Unsterblichen ernannt wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen