richtig oder falsch

Die verschiedenen Stile im Taijiquan sind wie verschiedene Schwimmstile: Rücken, Kraul, Brust, Schmetterling etc. Davon ist keiner richtiger oder echter, originaler oder authentischer als ein anderer.  Es geht darum zu schwimmen und nicht unter zu gehen. Das  gleiche gilt im Taijiquan. Es gibt kein richtiges oder falsches Taijiquan. Entweder man macht Taijiquan oder man macht es nicht. Vielleicht eine Gymnastik, einen schönen Tanz oder eine Phantasie. Taijiquan muss funktionieren, oder man geht unter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen