über falsche Scham

schäm dich nicht 

zu leuchten und
zu lieben


Schäm dich nicht

kraftvoll zu wirken

zum wohle anderer

und deiner selbst.

schäm dich nicht

besonnen zu reden und

zu handeln.

schäm dich nicht
von ganzem herzen
du selbst zu sein

Schäm dich -

wenn du's unterlässt.


Überarbeitete Version einer "Spur" aus Kirche&Co.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen