Neues Spiel

jetzt geht es bald wieder los hier auf dem Wudang-blog. Lilo ist schon dort und wir erwarten begierig Meldung, kommt aber nix. Wird schon. Ab dem 6. Oktober bin ich auch wieder in Wudangshan, Ab dann kracht's hier aber.

Kommentare:

  1. Denn man tau, ich freu mich schon.

    AntwortenLöschen
  2. wo issn Madame eigentlich? Ich warrrrte auf Berichte vom Hello Kitty leerkaufen und dem Reiseverlauf. Kaum Buchautor und schon schreibfaul... tststs

    AntwortenLöschen
  3. Mannmannmann, es gibt noch andere Dinge hier zu tun - ich mach' ja schon!
    **schäumt
    ***geht schreiben

    AntwortenLöschen
  4. Hallo habe nun schon so viel über Wudang gelesen bzw. Videos gesehen.
    Den Taoismus nicht zu vergessen,diese haben mich derart in den Bann gezogen das ich davon nicht mehr los komme.
    Versuche auch Qi Gong aus dem Buch zu lernen (Qigong der Wudang-Mönche "Yürgen Oster")aber aus einem Buch zu lernen ist doch anders als es zu sehen.
    Nun würde ich doch ganz gerne einmal mit nach Wudang um an der Quelle Wasser zu schöpfen Qigong bzw. das Lebendige Dao zu erleben und mit zu leben und zu lernen.
    Ich bin zwar schon 45 Jahre alt aber für mich ist das nur eine Zahl,diese sagt nichts über mich aus.

    AntwortenLöschen
  5. @Horst: 45? Lä-cher-lich!
    Herkommen - Mitmachen!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Xiaomo würde sofort kommen mal sehen ob ich mit Yürgen Oster nächstes Jahr kommen kann.
    Kommt auch ganz auf die Zeit an und ob noch Plätze frei sind.
    Bin nicht nur auf Qigong aus sondern auch auf den Taoismus.

    AntwortenLöschen
  7. @Horst: um etwas über den Daoismus zu erfahren, ist Wudang Shan nicht der schlechteste Ort...
    Die Reisen finden regelmäßig im Frühjahr - nächstes Jahr wohl April bis Mitte Mai - und Herbst statt.

    AntwortenLöschen