wo bist du?

Dein Fleisch ist in deiner Haut eingeschlossen, deine Knochen im Fleisch, das Mark ist von den Knochen umschlossen, aber wo bist du?
Ma Jian; Peking Koma S. 236

Kommentare:

  1. in einem süß-sauer lecker Sößchen, so wie das klingt...

    AntwortenLöschen
  2. Schön dieser beinharte Realismus...

    AntwortenLöschen
  3. "beinhart" ist treffend gesagt. Aber sind die Knie auch fest? Wir werden es morgen sehen.

    AntwortenLöschen