Der Tucholsky -Schwindel

Die Presse hat es schon im Herbst aufgedeckt, aber in Mainz war am Wochenende MiniPressenMesse (auch Zwerge haben mal klein angefangen) und da kursierte es schon wieder und wurde mir heute zugetragen. Das angebliche Tucholsky-Gedicht zur Finanzkrise.
Nun ja, alte Hüte sind mitunter andernorts der neueste Schrei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen